Mr. Myagi aus dem Film "Karate Kid"

In den 1980er und 90er Jahren war ich ein gro├čer Fan des Films “Karate Kid” und der zwei Fortsetzungen der Reihe mit Pat Morita als Mr. Myagi und Ralph Macchio als “Daniel-san” (ich bin auch heute noch Fan davon ­čśÇ).

“Auftragen! Polieren!” bezieht sich auf die erste Lektion, die Daniel von Mr. Myagi in seinem Karate-Training lernt.

Eine andere Lektion lernt Daniel, als wieder einmal alles in seinem Teenager-Leben auseinanderzufallen scheint.

“Wenn du f├╝hlen, dass Leben ger├Ąt aus Fokus, immer kehren zur├╝ck zu Grundlage des Lebens”, sagt Mr. Myagi. “Was, beten?”, fragt Daniel.

“Atmen. Kein Atem, kein Leben”, antwortet Mr. Myagi.

Und dann zeigt Mr. Myagi Daniel eine kleine ├ťbung, mit der Daniel seinen Fokus wiederfinden soll.

Hier ist sie:

  • Lege die Handfl├Ąchen aneinander, H├Ąnde in Brusth├Âhe.
  • Atme ein und f├╝hre dabei die H├Ąnde langsam vom K├Ârper weg nach vorne. Die Handfl├Ąchen bleiben aneinander.
  • Atme aus und f├╝hre die H├Ąnde zur├╝ck vor die Brust.
  • Beim n├Ąchsten Einatmen f├╝hrst du die H├Ąnde mit zusammengelegten Handfl├Ąchen nach oben ├╝ber den Kopf.
  • Beim Ausatmen f├╝hrst du die H├Ąnde wieder zur├╝ck vor die Brust.┬á

Wiederhole die komplette Bewegung so lange, wie es sich f├╝r dich gut anf├╝hlt und du merkst, dass du deinen Fokus wiedergefunden hast.

Noch sch├Âner ist die ├ťbung nat├╝rlich wie immer, wenn du sie in der Natur machen kannst!┬á